Jahreshauptversammlung 2020

Zur diesjährigen Versammlung konnte der 1. Vorsitzender 24 Mitglieder begrüßen.
In seinem Jahresbericht ließ er die vielen Aktivitäten des Vereins in 2019 nochmals Revue passieren.
Dies waren u.a. das Zeltlager, das Familienfest, das sehr gut angenommen wurde, die Wandertouren, die Radtouren, und die erfolgreichen Fußballturniere.
Er gab auch einen Ausblick auf das Jahr 2020 mit wieder viele Radtouren, Wandertouren, die Fußball- Europameisterschaft, die wieder in der Hütte gesehen wird, sowie Reparaturen an der Hütte die notwendig werden.
Im Anschluss verlas der 1. Kassierer Maik den Kassenbericht. Die Kassenprüfung erfolgte am 22.12.2019. Der Kassenprüfer bescheinigte eine ordnungsgemäße Kassenprüfung und beantragte, dem gesamten Vorstand Entlastung zu erteilen. Diesem Antrag folgten die anwesenden Mitglieder einstimmig bei acht Enthaltungen.
Es erfolgten Wahlen:

  1. Vorsitzender wurde mit 22 Stimmen dafür und 2 Enthaltungen, Christian Mies wiedergewählt.
    Der bisherige 1. Kassierer stand nicht mehr zur Wahl, für ihn wurde Carsten Schneider einstimmig gewählt.

  2. Svenja Schilling und Carolin Weiß wurden mit 22 Stimmen dafür und zwei Enthaltungen zu Kassenprüferinnen gewählt.

Im Anschluss wurde viel diskutiert was man noch für Aktivitäten machen könnte um die Jugendlichen für den Verein gewinnen, wie z.B. Schlittschuhlaufen, Geocaching, Nachtwanderung, Lagerfeuer, Lasertech.
Der diesjährige Ausflug nach Winterberg musste leider abgesagt werden, weil sich nicht genügend Teilnehmer angemeldet hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.