9. Vorort-Runde „Schöne Aussicht Brunken“ am 2.8.2020

Am 2. August war zum Glück die große Hitze der vergangenen Tage erst einmal vorbei. Bei angenehmen Temperaturen lag die Vorort-Runde „Schöne Aussicht Brunken“ mit ihren 24 km vor uns. Es sollte eine wundervolle Wanderung werden, die ihrem Namen alle Ehren bereitet. Nachdem wir den Vorort passiert hatten, ging es erst einmal stetig bergan Richtung Kundert. Querfeldein durch die Wiesen, ein kurzes Stück entlang der Bundesstraße bogen wir oberhalb von Mörsbach in Richtung Brunken ab. Entlang des Weges boten sich viele tolle Fernblicke. Natürlich nahmen wir auch die Extra-Schleife bis hinab an das Ufer der Nister in Angriff. Die Serpentinenstrecke bergab bietet mit einigen Felsvorsprüngen herrliche Fotomotive für Schwindelfreie. Anstrengend war dann der Rückweg wieder zurück zur Strecke, wo eine Pause gut tat. Über schöne Waldpfade erreichten wir im nächsten Tal den Ort Selbach und über den idyllischen Bachlehrpfad die Quelle des Baches gleichen Namens. Von dort ist es nicht mehr weit bis zu den Windrädern auf der Kunderter Höhe und talwärts durch das Lehmbachtal war nach fast 6 Stunden Gehzeit und 668 Höhenmetern Streithausen wieder erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.